Entwicklung

Entwicklung

Unsere Kanzlei mit dem Hauptsitz in Kierspe ist im Jahr 2014 gegründet worden. Unsere Anwälte können bereits auf jahrelange Berufserfahrungen zurückschauen. RA Gebauer war viele Jahre Partner in einer mittelständischen Anwaltskanzlei.
Im Alter von 50 Jahren stieg er dort aus, um neue Wege zu gehen: Näher am Mandanten orientiert, Ausbau von anwaltlichen Dienstleistungen, Kooperationen national und international zum Vorteil des Mandanten, eine innovative Form des Kanzleibetriebes entwickeln, ein moderner Dienstleister in Sachen Recht!

Der Erfolg gab ihm Recht! Schon nach wenigen Monaten musste das Mitarbeiterteam erweitert werden. Mitte 2014 wurde unsere Kanzlei in dem europäischem Anwaltsnetzwerk der EuroLawyersEWIV aufgenommen. In 2015 erfolgte die erfolgreiche Zertifizierung der Kanzlei nach der Din EN ISO 2009/2015, ein für Anwaltskanzleien ungewöhnlicher Schritt. Mitte 2015 musste aufgrund des steigenden Arbeitspensums das Anwaltsteam mit RAin Nadine Kaus ausgebaut werden, die zuvor schon viele Jahre beruflich erfolgreich als Rechtsanwältin tätig war.

In 2015 eröffneten wir unsere erste Zweigstelle in Meinerzhagen, um auch dort für unsere Mandanten vor Ort präsent zu sein. Des Weiteren wurde unsere Kanzlei durch die Aufnahme in dem Anwaltsnetzwerk APRAXA (Partner vieler Rechtschutzversicherungen) empfohlener Ansprechpartner für rechtschutzversicherte Mandanten.

2016 eröffneten wir unsere Zweigstelle in Köln, da sich die Nachfragen an uns auch aus dem Bergischen Land als auch Rheinland mehrten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit unserer Anwälte wurde in 2017 durch die Gründung der Partnerschaftsgesellschaft Gebauer – Kaus mbB verfestigt.

Mal sehen, was die Zukunft bringt. Unser engagiertes Mitarbeiterteam und unsere Anwälte und Fachanwälte sind gespannt und freuen sich darauf!

  • Philosophie

  • Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie haben ein rechtliches Problem, können es aber noch gar nicht richtig einordnen. Welches Rechtsgebiet ist überhaupt betroffen? Gibt es hierfür Spezialisten? Reicht ein kurzes Beratungsgespräch oder soll / muss ich gleich in die Offensive gehen und damit Kosten generieren.

  • Ein erstes Beratungsgespräch ist günstiger, als Sie denken und kann möglicherweise erhebliche Folgekosten einsparen. Kein Problem löst sich von allein!

  • Auch für kleine und mittelständische Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung sind die Leistungen der Kanzlei Gebauer interessant. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen Kompass in Sachen Recht und entwerfen für Ihre Bedürfnisse eine maßgeschneiderte Lösung.

  • Wir bieten Ihnen ein erstes Beratungsgespräch zu einem überschaubaren und klaren Kostensatz an. Ziel des Gespräches: das Problem erfassen und eine Strategie entwerfen. Falls notwendig, erörtern wir gemeinsam den weiteren finanziellen Aufwand und entscheiden, welche Schritte notwendig sind. Dies kann auch bedeuten, dass wir weitere Fachleute und Sachverständige hinzuziehen.